1/1

Plavac Mali, die dominierende Weinrebe in Dalmatien, ist für seinen  wärmenden  und kräftigen Rotwein berühmt.

KRAFT.GLÜCKLICHKEIT.GESUNDHEIT.
Weinberg Kobas
PLAVAC MALI, KOBAS

Unter allen  kroatischen autochthonen Sorten Plavac mali hat die größten Aussichten um in einem Wettbewerb mit den bekannten internationalen Sorten zu triumphieren. Die genaue Herkunft ist nicht sicher  aber die genetische Analysen zeigten, dass seine Eltern Dobričić und Crljenak (Zinfandel) sind. Man könnte sagen, dass es eine Sorte ist, die desto bessere Ergebnisse gibt je schlechtere Bedingungen hat, insbesondere an den terrassenartigen Weinbergen. Weinberge von Familie Bilić sind auf zwei Standorte verteilt: in einem Tal umgeben von Hügeln, hundert Meter von Taverne Niko - Fischerhaus und ein Hektar auf der südlichen Steillagen der Halbinsel Pelješac, wo sie fast das Meer berühren. Die Weinberge befinden sich in unzugängliche Gelände in einem Winkel von 45 Grad,  auf dem Sandboden mit vielen Steinen, die am besten begünstigen die Produktion  von hochwertigsten Weine der Sorte Plavac. Um die authentische und natürliche Anbauweise des Plavac zu erhalten und die traditionsreiche Landschaft visuell zu bereichern, wurden Weinberge an den steilen Hängen der Halbinsel Pelješac gebaut mit Hilfe der eindrucksvollen Terrassen welche mit handgebauten  Steinmauern begrenzt sind. Die diesjährige Ernte der Sorte Plavac mali  ergab einen ausgezeichneten trockenen Wein mit 13,5% Alkohol. Mali plavac hat  eine dunkelrote Farbe  und  vollen,  kräftigen Geschmack.

CONNECT WITH US

  • c-facebook
  • Google Square
  • c-twitter
  • c-flickr
  • S-Pinterest

​​​​​​​​​​​​​​​​​Tel:  +385 20 754 774

Mob:  +385 91 4754 774

Mob: +385 98 9592 225

ribarskakuca@live.com

​​​​​​​​​​​​​​​​​Monday - Sunday

8:00 am - late

TRADING TIME

Tavern Ribarska Kuca Niko - Kobas, Croatia